Verbandsliga

In der Verbandsliga Gruppe 1 musste unsere 1. Mannschaft am vierten Spieltag die erste Niederlage hinnehmen. Gegen den Uedemer SC verlor man mit 3:5.

Einzig Alexander Schmidt konnte sein Spiel gewinnen. 4 Partien endeten Remis, und an den mittleren Brettern verloren Meinert, Zielinski und Haverkamp.
In der Tabelle liegen wir nun einen Punkt hinter der zweiten Mannschaft des SV Dinslaken.

Weihnachtsblitzen 2015

800px-Chess_gameboard.Am 18. Dezember fand zum Abschluß des Jahres unser Weihnachtsblitzen statt.
Mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten und einem Bonus von 2 Sekunden je Zug starteten 10 Teilnehmer in das Turnier.

Am Ende konnte sich Hans Leers-Fischer durch die bessere Sonneborn-Berger-Wertung als Sieger krönen lassen, vor Alexander Schmidt, mit ebenfalls 8 Punkten. Um Platz 3 gab es am Ende ein Stechen zwischen Thomas Meinert und Werner Zielinski, dass Thomas für sich entscheiden konnte und den 3. Platz belegte.

Die komplette Tabelle

RangNameSRVPunkteSoBe
1Leers-Fischer8018,031,00
2Schmidt (1)8018,029,00
3Meinert6126,519,25
4Zielinski6126,519,25
5Visser6036,018,00
6Grinschgl3153,54,75
6Wilschinsky3153,54,75
8Kieselbach2072,01,00
9Schmidt (2)1081,00,00
10Kohlhause0090,00,00

Werner Zielinski neuer Bezirkseinzelmeister

In einem spannenden Showdown konnte Werner Werner Zielinski-06Zielinski seine Führung verteidigen. Während Peter Halfmann remis spielte, konnte Werner Zielinski seine Partie gewinnen.

Mit 6 Punkten aus sieben Runden, konnte Werner Zielinski sich den Titel sichern. Peter Halfmann erreichte 5 Punkte. Über Platz 3 durfte sich Hans Leers-Fischer freuen.

Die Ergebnisse der 7. Runde:

Leers-Fischer – Zielinski 0:1
Wilschinsky – Halfmann 0,5:0,5
Schultke – Imbierowicz 0,5:0,5
Hampel – Meinert 0:1
Assmann – v.d. Lücht, C. 0,5:0,5
v.d. Lücht, L. – Scharrenbroich 1:0
Hamscher – Klaus 1:0

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ein spannendes und harmonisches Turnier.

Alle Ergebnisse und die komplette Abschlußtabelle findet ihr hier

Bezirksliga

Im letzten Spiel im Jahr 2015 musste unsere zweite Mannschaft gegen die favorisierte 2. Mannschaft des ESK WD Wedau antreten.
In einem lange offenem Vergleich musste sich unsere 2. Mannschaft am Ende mit 2:4 geschlagen geben.
Torsten Scharrenbroich, Karl-Heinz Duda, Maik Wilschinsky und Bernd Kieselbach erreichten je ein Remis.

Zur Tabelle der Bezirksliga

Im neuen Jahr geht es am 31. Januar gegen die SF Brett vor’m Kopp 2 im heimischen Spiellokal über dem Radiomuseum weiter.