Niederlage in der Verbandsliga

Wie auch bereits in den vergangenen Jahren, musste unsere 1. Mannschaft am Wochenende nach der Winterpause eine herbe Niederlage einstecken.

Gegen den PSV Duisburg 1 ging man mit 6,5 zu 1,5 unter.

Nach wenigen Eröffnungszügen einigten sich Alexander Schmidt und sein Gegner auf ein frühes Remis. Wilfried Haverkamp überspielte seinen Gegner, aber anstatt den Sack zuzumachen

1.0:1.0 Ich hatte meinen Gegner überspielt, aber anstatt den Sack zuzumachen, leistete er sich einen folgenschweren Fehlgriff und geriet in ein total verlorenes Endspiel. Sein Gegner wollte aber wohl keine Geschenke, griff ebenfalls fehl, und die Partie endete remis.

Jörg Trapp spielte in ausgeglichener Stellung remis.

Und dann kam es Schlag auf Schlag:

Werner Zielinski hatte frühzeitig Bauern am Damenflügel verloren (oder geopfert?). Seine Angriffsversuche drangen jedoch nicht durch, und so entschieden die Mehrbauern des Gegners.

Dirk Visser verlor am Damenflügel einen Bauern – ohne irgendeine Gegenchance zu erhalten – und gab die verlorene Stellung auf.

Frank Titzhoff geriet immer mehr unter Druck, mußte schließlich eine Figur opfern und hatte trotz langer Gegenwehr keine Chance mehr.

Hans Leers mußte ein Endspiel mit T – 2L zulassen. Sein Gegner gewann nach langwierigen Manövern auch noch einen Bauern, der dann zum Sieg reichte.

Bezirksmeister Thomas Meinert setzte gegen seinen Gegner alles auf eine Karte: Springeropfer, Qualitätsopfer und auch noch Damenopfer (gegen Turm), geriet dann aber mit L+S+T gegen D+T immer mehr in die Defensive und wurde matt gesetzt.

Eine böse Klatsche, nach der wir uns kaum noch Hoffnungen auf einen Spitzenplatz machen können.

Runde 5 am 21.01.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.PSV Duisburg 1 -Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 6,5 : 1,5
11Maslak, Sulejman-2Titzhoff, Frank1 : 0
23Heisel, Guido-3Visser, Dirk1 : 0
34Kleff, André-4Schmidt, Alexander½ : ½
45Kretschmann, Thomas-5Leers-Fischer, Hans1 : 0
56Sirringhaus, Wilfried-6Zielinski, Werner1 : 0
67Brüggemann, Josef-7Trapp, Jörg½ : ½
71002Hehlke, Oliver-8Haverkamp, Wilfried½ : ½
81004Buyken, Florian-9Meinert, Thomas1 : 0

Tabelle: Verbandsliga, Gruppe 2

Pl.Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SC Solingen 28 1**4,05,04,54,56,55924.5
2SV Wesel 14,0**4,06,56,06,05826.5
3PSV Duisburg 1**3,56,56,54,06,55727.0
4SF Gerresheim 24,04,5**1,06,55,05721.0
5SG Meiderich/Ruhrort 13,01,5**6,05,05,55621.0
6SF Vonkeln 13,51,57,0**4,04,55520.5
7SC Kevelaer 13,54,04,0**4,02,55318.0
8Ratinger SK 31,51,52,04,0**5,05314.0
9SG Solingen 42,01,53,03,55,5**5215.5
10BW Concordia Viersen 11,52,03,02,53,0**5012.0

Erfolgsserie fortgesetzt, Sieg in der Bezirksklasse

Obwohl erneut arg ersatzgeschwächt, konnte die III.Mannschaft mit einem 4:2-Erfolg über die IV. Vertretung der SF Brett vor’m Kopp ihre Erfolgsserie ausbauen und den 2. Sieg in Folge in der Bezirksklasse feiern.
Sascha Grinschgl, Karl-Heinz Duda und Alexander Schmidt gewannen ihre Partien kampflos. Markus Hamscher konnte seinen Gegner bezwingen, während Bernd Kieselbach und Willi Assmann die Waffen strecken mussten.

Runde 5 am 14.01.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 3 -Rangnr.SF Brett vor'm Kopp Duisburg 4 4 : 2
116Grinschgl, Sascha-21Meyer, Ralf+ : -
217Duda, Karl-Heinz-23Hennes, Manfred+ : -
320Kieselbach, Bernd-24Bobkow, Axel0 : 1
421Schmidt, Alexander-25Sandkühler, Wolf+ : -
522Hamscher, Markus-26Corley, Derek1 : 0
624Assmann, Wilhelm-4001Albrecht, Philipp0 : 1

Die Mannschaft springt auf den 2. Tabellnplatz, mit nur einem Punkt Rückstand uf den Tabellenführer PSV Duisburg.

Tabelle: Bezirksklasse

Pl.MannschaftSp.MPBP
1PSV Duisburg 35815.0
2SG Meiderich/Ruhrort 35717.5
3ESK WD Wedau 35618.5
4Walsumer SC 15516.0
5SF Brett vor'm Kopp Duisburg 45211.0
6SF Brett vor'm Kopp Duisburg 55212.0

 

In Runde 6 am 04.03.2018 trifft die Mannachaft auf den Walsumer SC 72 I.

Bezirkseinzelmeisterschaft Endstand

Die Bezirkseinzelmeisterschaft 2017/2018 endete mit der 7. Runde am 12.01.2018.
Ohne Niederlage konnte sich am Ende Thomas Meinert durchsetzen und verwies den Titelverteider Stefan Mohrholz und den NRW-Meister Eugen Heinert auf die Plätze 2 und 3.

Da Eugen  Heinert bereits für die NSV-Meisterschaft qualifiziert ist, sind für dieses Turnier neben dem Meister und dem Vize-Meister auch Werner Zielinski (Rang 4) und Ali Balik (Rang 5) für die Niederrheinmeisterschaft qualifiziert.

Die Ergebnisse der letzten Runde waren wie folgt:

TischTeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
1Heinert,Eugen(4½)-Meinert,Thomas(5)½ - ½
2Brüggemann,Josef(4)-Zielinski,Werner(4)0 - 1
3Mohrholz,Stefan(4)-Sauer,Andreas(4)+ - -
4Benedik,Kurt(3½)-Buyken,Florian(4)1 - 0
5Gutkin,David(3½)-Balik,Ali(3½)0 - 1
6Kuehn,Reiner(3½)-Hampel,Ernst(3½)1 - 0
7Spitzer,Erwin(3)-Halfmann,Peter(3)1 - 0
8Scharrenbroich,T(2½)-Venier,Luca(3)0 - 1
9Dubberke,Alexand(2½)-Lenin,Sergo(2½)1 - 0
10Usdenski,Andreas(2)-Wilschinsky,Maik(2)0 - 1
11Sommer,Hans-Diet(1½)-Tokic,Leonhard(2)- - -
12Maaßen,Thomas(1)-Baader,Matthieu(2)- - +
13Atanasovski,Gora(1½)-spielfrei(0)+ - -

Dadurch kommt es, in dem sehr starken Feld, zu folgender Abschlusstabelle:

RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunktePktSuSoBerg
1.Meinert,Thomas1999SG Meiderich/Ru4305.523.022.25
2.Mohrholz,Stefan1946OSC Rheinhausen5025.023.017.50
3.Heinert,Eugen2177OSC Rheinhausen4215.022.021.50
4.Zielinski,Werner2100SG Meiderich/Ru4215.021.519.00
5.Balik,Ali1819Polizeisport-Ve4124.517.014.00
6.Kuehn,Reiner1719SG Meiderich/Ru4124.515.013.75
7.Benedik,Kurt1852Polizeisport-Ve3314.513.513.00
8.Brüggemann,Josef2051Polizeisport-Ve3224.019.014.50
9.Buyken,Florian1637Polizeisport-Ve3224.017.511.25
10.Sauer,Andreas1844SG Meiderich/Ru4034.017.015.50
11.Spitzer,Erwin1941Polizeisport-Ve4034.017.09.50
12.Venier,Luca1221Polizeisport-Ve4034.014.011.00
13.Gutkin,David1558ESK Weiße-Dame 3133.516.08.25
14.Hampel,Ernst1428SG Duisburg-Nor2323.513.58.75
15.Dubberke,Alexande1639ESK Weiße-Dame 2323.511.59.75
16.Halfmann,Peter1740OSC Rheinhausen3043.013.09.00
17.Wilschinsky,Maik1517SG Meiderich/Ru2233.07.57.25
18.Baader,Matthieu1492SVigung Meideri3043.07.05.50
19.Leers-Fischer,Han2080SG Meiderich/Ru2122.515.09.00
20.Scharrenbroich,To1446SG Meiderich/Ru2142.511.07.75
21.Lenin,Sergo1690Polizeisport-Ve1332.510.58.75
22.Atanasovski,Goran1401Polizeisport-Ve2142.510.05.25
23.Usdenski,Andreas1399Polizeisport-Ve1242.011.56.50
24.Tokic,Leonhard1519Polizeisport-Ve2042.08.04.50
25.Sommer,Hans-Diete1583Polizeisport-Ve1141.57.02.50
26.Maaßen,Thomas949Polizeisport-Ve1061.02.00.50

Ich möchte mich für dieses faire und friedliche Turnier bedanken, für viele spannende Partien und neben einigen organisatorischen Herausforderungen, auch für viel Spaß in den letzten Monaten.
Danke

Bezirkseinzelmeisterschaft

Durch ein Remis in der letzten Runde gegen den NRW-Meister Eugen Heinert konnte Thomas Meinert sich den Titel des Bezirkseinzelmeister sichern.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg, bei diesem starken Teilnehmerfeld sich den Titel ohne Niederlage zu sichern.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle in Kürze hier