Nächstes Unentschieden in der Bezirksklasse

Nach dem Unentschieden in der 8. Runde gegen den PSV Duisburg reichte es auch in der 9. Runde gegen Brett vorm Kopp Duisburg V für die III.Mannschaft erneut zu einem Unentschieden.

Michael Welsing und Karl-Heinz Duda konnten an den Spitzenbrettern ihre Partien gewinnen. Hans Pooth, Bernd Kieselbach und Dirk Kohlhause mussten die Überlegenheit ihrer Gegner zumindest an diesem Tag anerkennen und verloren ihre Partien. Willi Assman dagegen konnte in in seinem  5. Saisonspiel seinen ersten Sieg einfahren!

Die Mannschaft belegt mit nunmehr 2 Punkten Rückstand auf Tabellenführer PSV Duisburg weiterhin Platz 2.

Die letzte Runde in der Bezirksklasse findet am 03.06. mit einem Auswärtsspiel bei den SF Brett vo’m Kopp Duisburg IV statt.

Runde 9 am 13.05.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 3 -Rangnr.SF Brett vor'm Kopp Duisburg 5 3 : 3
115Welsing, Michael-29Dietrich, Manfred1 : 0
217Duda, Karl-Heinz-30Vogt, Michael1 : 0
318Pooth, Hans-31Wouatong Nguebdob, Henock Landry0 : 1
420Kieselbach, Bernd-5001Peterschulte, Noah0 : 1
524Assmann, Wilhelm-5006Neu, Christoph1 : 0
625Kohlhause, Dirk-5007Pak, Aliaksandr0 : 1

Tabelle: Bezirksklasse

Pl.MannschaftSp.MPBP
1PSV Duisburg 3101433.0
2SG Meiderich/Ruhrort 3101434.5
3Walsumer SC 1101232.5
4ESK WD Wedau 3101135.0
5SF Brett vor'm Kopp Duisburg 510728.0
6SF Brett vor'm Kopp Duisburg 410215.0

 

Sieg in der Bezirksliga

Klaus Grigat

Zum Saisonabschluss konnte unsere 2. Mannschaft bei Brett vor’m Kopp 2 in der Bezirksliga noch einmal ein Auswärtssieg feiern.

Klaus Grigat wollte wohl das schöne Wetter genießen und machte kurzen Prozess. Eine Springergabel mit Damengewinn bewog seinen Gegner dazu, die Partie sofort aufzugeben.

Maik Wilschinsky verpasste seinem Gegner eine schlechte Bauernstruktur (zwei Doppelbauern). Als er seine Figuren in der richtigen Position hatte, startete er einen Angriff, bei dem sein Gegner die Gefahr übersah, die Dame verlor und aufgab.

Michael Welsing spielte Ersatz für Thomas Meinert. Er konnte eine ausgeglichene Stellung erreichen und bot seinem Gegner nach 2 Stunden ein Remis an, welches dieser auch annahm.

Hans Joachim Althans‘ Gegner hatte einen gefährlich aussehenden Freibauern auf der B-Linie. Diesen konnte Hans Joachim zwar erobern, geriet aber in eine ungünstige Stellung am Königsflügel, wo sein Gegner seinen G-Bauern zur Dame umwandeln konnte.

Zwar versucht Hans Joachim nun selbst einen Bauern umzuwandeln, letztendlich war die Gegnerische Dame aber zu stark und Hans Joachim verlor die Partie nach 83 Zügen.

In der Partie von Reiner Kuehn stand es lange Zeit ausgeglichen. Auf dem Brett konnte sich keiner so richtig einen Vorteil erspielen. Dagegen war die Zeit von Reiners Gegner bereits relativ knapp. Nach fast drei Stunden Spielzeit hatte Reiner eine halbe Stunde mehr auf der Uhr als sein Gegner. Dieser bot remis an, was Reiner jedoch ablehnte. Reiner konnte in einem Bauernendspiel als erster einen Bauern zur Dame umwandeln. Nun galt es, zwei gegnerische, verbundene Freibauern aufzuhalten, was Reiner mit Bravour meisterte. Danach machte er sich daran einen zweiten Bauern durchzubringen und entschied die Partie für sich.

Andreas Sauer konnte nicht antreten und so mussten wir diese Partie kampflos abgeben.

Mit nur eine Niederlage, und das gegen den unbesiegten Meister PSV 2 ist die Saison durchaus positiv verlaufen, und man musste sich zu keiner Zeit Sorgen um den Klassenerhalt machen.

Herzlichen Glückwunsch!

Runde 9 am 06.05.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SF Brett vor'm Kopp Duisburg 2 -Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 2 2,5 : 3,5
19Weschollek, Uwe-10Sauer, Andreas+ : -
210Harnack, Bernhard-11Grigat, Klaus-Dieter0 : 1
311Stahl, Matthias-12Kuehn, Reiner0 : 1
412Boffen, Jürgen-13Wilschinsky, Maik0 : 1
514Naber, Armin-14Althans, Hans-Joachim1 : 0
62001Ohters, Rudolf-15Welsing, Michael½ : ½

Tabelle: Bezirksliga

Pl.Mannschaft123456789Sp.MPBP
1PSV Duisburg 2**4,54,03,05,03,55,03,54,081532.5
2SG Meiderich/Ruhrort 21,5**3,53,03,05,53,56,05,581231.5
3SG Duisburg-Nord 12,02,5**4,03,54,05,54,54,581230.5
4ESK WD Wedau 23,03,02,0**5,02,05,04,55,581030.0
5SG Duisburg-Nord 21,03,02,51,0**4,53,04,04,08823.0
6SVigung Meiderich 12,50,52,04,01,5**1,54,04,08620.0
7SF Brett vor'm Kopp Duisburg 21,02,50,51,03,04,5**3,52,58518.5
8SF Brett vor'm Kopp Duisburg 32,50,01,51,52,02,02,5**5,58217.5
9OSC Rheinhausen 32,00,51,50,52,02,03,50,5**8212.5