Sieg in der Bezirksklasse

Gegen den Walsumer SC 1 konnte unsere dritte Mannschaft am Wochenende ihr Heimspiel erfolgreich gestalten. Man gewann mit 4,5:1,5.

Da unser Gegner leider nicht vollzählig antreten konnte lagen wir schon zu Beginn der Partien mit 2:0 in Führung. Torsten Scharrenbroich steuerte einen weiteren Punkt zum Ergebnis bei. Sein Gegner stellte eine Figur ein, und Torsten wusste diesen Vorteil zu nutzen. Dirk Kohlhause bot in ausgeglichener Stellung seiner Gegnerin ein Remis an, welches diese annahm, womit der Mannschaftskampf bereits gewonnen war. Wolfgang Klaus kam schlecht aus der Eröffnung heraus und es drohte eine Niederlage. Sein Gegner versäumte es jedoch, den Sack zuzumachen. Wolfgang konnte seine Stellung Zug um Zug verbessern und am Ende bot sein Gegner in unübersichtlicher, ausgeglichener Stellung remis an, welches Wolfgang annahm.

Bernd Kieselbachs Gegner übersah einen Figurengewinn worauf hin Bernd sich eine leicht bessere Stellung erarbeitete. Am Ende trennten sich er und sein Gegner ebenfalls remis.

Der Sieg hat einen bitteren Beigeschmack, da unser Gegner leider in Unterzahl antrat.

Runde 6 am 04.03.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 3 -Rangnr.Walsumer SC 1 4,5 : 1,5
115Welsing, Michael-1Baghaie-Nikkhou, Nasser+ : -
217Duda, Karl-Heinz-2Ratzkowski, Dirk+ : -
319Scharrenbroich, Torsten-3Stutthoff, Norbert1 : 0
420Kieselbach, Bernd-4Meffert, Hans-Joachim½ : ½
523Klaus, Wolfgang-5Gosch, Erhard½ : ½
625Kohlhause, Dirk-7Kosslowski, Ursel½ : ½

Tabelle: Bezirksklasse

Pl.MannschaftSp.MPBP
1PSV Duisburg 3101433.0
2SG Meiderich/Ruhrort 3101434.5
3Walsumer SC 1101232.5
4ESK WD Wedau 3101135.0
5SF Brett vor'm Kopp Duisburg 510728.0
6SF Brett vor'm Kopp Duisburg 410215.0