Sieg in der Bezirksklasse

Wolfgang Klaus

Unsere dritte Mannschaft startete mit einem Sieg in die neue Saison.

Da der Gegner von Torsten Scharrenbroich nicht erschien, lagen wir schnell in Führung.

Bernd Kieselbach spielte seinen Gegner an die Wand. Euphorisch, mit einer Figur mehr und dem Gewinn vor Augen übersah er jedoch ein einzügiges Matt und verlor so seine Partie.

Alexander Schmidt konnte in beengter Stellung seine Partie gegen seinen besser eingeschätzten Gegner remis halten.

Peter Kubitzas Partie wogte hin und her. Letztlich konnte Peter aber seine erste Partie für uns gewinnen.

Wolfgang Klaus tauschte einen Turm gegen zwei Leichtfiguren und einigte sich am Ende mit seiner Kontrahentin auf ein Remis.

Wilhelm Assman spielte gegen seine starke Gegnerin ebenfalls unentschieden.

Der Mannschaftskampf war von Fehlern auf beiden Seiten geprägt, so dass der Sieg am Ende etwas glücklich zustande kam.

Runde 1 am 16.09.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 3 -Rangnr.Walsumer SC 1 3,5 : 2,5
115Scharrenbroich, Torsten-1Ladek, Christian+ : -
216Kieselbach, Bernd-3Stutthoff, Norbert0 : 1
318Schmidt, Alexander-4Meffert, Hans-Joachim½ : ½
419Kubitza, Peter-5Gosch, Erhard1 : 0
521Klaus, Wolfgang-6Kosslowski, Ursel½ : ½
623Assmann, Wilhelm-8Tumminello, Antonietta½ : ½

Tabelle: Bezirksklasse

Pl.Mannschaft1234Sp.MPBP
1SG Meiderich/Ruhrort 3**3,53,03,53510.0
2Walsumer SC 12,5**4,03,53410.0
3ESK WD Wedau 33,02,0**3,0328.0
4SF Brett vor'm Kopp Duisburg 42,52,53,0**318.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.