Bezirkseinzelmeisterschaft

Fünf Runden sind bereits gespielt und der Turniersieg dürfte Eugen Heinert nur noch theoretisch zu nehmen sein. Mit einer lupenreinen Weste von fünf aus fünf hat er zwei Runden vor Schluss bereits einen komfortablen Vorsprung von 1,5 Punkten.
Spannend dagegen ist der Kampf um die Plätze und die Qualifikation zur NSV-Meisterschaft. Zwischen Platz 2 und 11 liegt nur ein Punkt Unterschied und hier dürfte es in den nächsten beiden Runden recht eng zugehen.

Am 22.11. kam es zu folgenden Ergebnissen:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
Heinert,Eugen(4)-Buyken,Florian(3)1 - 0
Leers-Fischer,Ha(3)-Papadopoulos,Ant(2½)0 - 1
Mohrholz,Stefan(2½)-Mroczek,Mathias(2½)+ - -
Germann,Norbert(2½)-Meinert,Thomas(2)1 - 0
Bos,Michael(2)-Liebich,André(2)½ - ½
Emeljanov,Anatol(2)-Baader,Matthieu(1½)1 - 0
Usdenski,Andreas(1½)-Halfmann,Peter(1½)1 - 0
Wilschinsky,Maik(1)-Bobkow,Axel(1)1 - 0
Hampel,Ernst(½)-spielfrei(0)+ - -

Alle fünf Runden zusammen addiert ergeben folgende Tabelle:

RangTeilnehmerSRVPunktePktSuSoBerg
1.Heinert,Eugen5005.020.017.00
2.Mohrholz,Stefan3113.514.59.50
3.Papadopoulos,Anto2303.513.511.50
4.Germann,Norbert3113.513.08.25
5.Leers-Fischer,Han3023.015.07.50
6.Buyken,Florian3023.013.07.00
7.Emeljanov,Anatoli3013.09.05.00
8.Mroczek,Mathias2122.511.06.50
9.Liebich,André1312.59.05.25
10.Bos,Michael2122.59.05.00
11.Usdenski,Andreas2122.58.54.50
12.Meinert,Thomas2032.011.05.00
13.Wilschinsky,Maik2032.05.02.50
14.Baader,Matthieu1131.57.04.00
15.Halfmann,Peter1131.55.53.00
16.Hampel,Ernst1131.55.03.00
17.Bobkow,Axel1041.05.01.50

Am 6. Dezember kommt es zur letzten Runde in diesem Jahr mit folgenden Paarungen:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkte
Mohrholz,Stefan(3½)-Heinert,Eugen(5)
Papadopoulos,Ant(3½)-Germann,Norbert(3½)
Leers-Fischer,Ha(3)-Emeljanov,Anatol(3)
Buyken,Florian(3)-Usdenski,Andreas(2½)
Mroczek,Mathias(2½)-Bos,Michael(2½)
Liebich,André(2½)-Wilschinsky,Maik(2)
Meinert,Thomas(2)-Hampel,Ernst(1½)
Halfmann,Peter(1½)-Baader,Matthieu(1½)
Bobkow,Axel(1)-spielfrei(0)

Die Partie Leers-Fischer gegen Emeljanov findet am 29.11. bereits statt, auch die Top-Begegnung zwischen Mohrholz und Heinert kann am 6. nicht stattfinden, ein Termin hierfür liegt momentan noch nicht vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.