Spielausschusssitzung des SBDU

Am 18.09.2021 fand die diesjährige Spielausschusssitzung des Schachbezirk Duisburg statt.
Somit ist die Saison 2021/2022 geplant und kann hoffentlich genauso stattfinden.

Die Einzelmeisterschaften sind soweit terminiert und es gibt auch die Ausschreibungen.

– Die Bezirkseinzelmeisterschaft wird vom PSV Duisburg ausgerichtet und wird in dieser Saison in 5 Runden  gespielt. Ausschreibung BEM Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
– Die erste Runde des Dähne-Pokals wird von der SV Meiderich 23 ausgetragen. Ausschreibung Dähne-Pokal
– Die Bezirksseniorenmeisterschaft wird von uns ausgetragen. Wird über 9 Runden gespielt. Ausschreibung Senioren-EM
– Die Blitzeinzelmeisterschaft wird der OSC Rheinhausen austragen. Ausschreibung Blitz-EM
– Die Schnellschachmeisterschaft übernimmt in der Saison die SG Duisburg-Nord. Schnellschach EM
– Die Dameneinzelmeisterschaft trägt der BSK Wedau-Bissingheim aus. Damen EM

Bis auf dem Dähne-Pokal sind auch alle Schachspielende aus dem Kreis Wesel zu den Meisterschaften zugelassen.

In dieser Saison werden wir sogar mit 4 Mannschaften in den Wettbewerben antreten. Während unsere 1. Mannschaft in der Verbandsliga spielen wird, tritt unsere 2. Mannschaft als 6er-Mannschaft in der Bezirksliga an und unsere Mannschaften 3 und 4 als 4er-Mannschaften in der Bezirksklasse.
Da es in der Bezirksliga nur 5 Mannschaften gibt, wird diese Meisterschaft doppelrundig ausgetragen, in der Bezirksklasse sind es ganze 10 Mannschaften.

Da sich die Termine an den Runden im Verband richten, sind diese noch nicht eindeutig bestätigt, diese werden an dieser Stelle nachgereicht, sobald es darüber Gewissheit gibt.

Alle Termine der Einzelmeisterschaften sind in unserem Kalender eingetragen.

Duisburger Wintercup 2020/2021

Da die oberen Verbände beschlossen haben, dass es keine Saison 2020/2021 geben wird und die laufende Saison bis zum 31.08.2021 verlängert wird, hat der SBDU sich entschieden einen Wintercup ins Leben zu rufen. Der neue 1. Bezirksspielleiter Goran Atanasovski hat diesen Wettbewerb ausgeschrieben.

Gespielt wird sonntags mit 4er Mannschaften, es sind erst mal 7 Runden angesetzt. Es gibt eine A-Gruppe (Mannschaften die über den Bezirk spielen) und eine B-Gruppe (reine Bezirksmannschaften). Das besondere dabei ist, dass es keine feste Aufstellung gibt, sondern man kann frei die Spieler einsetzen und das an jedem Spieltag anders.

Neugierig geworden? Dann findet hier hier alle Informationen in der Ausschreibung Natürlich gibt es dazu auch ein Hygienekonzept

Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Thomas Meinert, da wir bis zum 18.10.2020 die Mannschaften melden müssen.

 

SBDU Bezirksseniorenmeisterschaft

Noch immer sind drei Spieler bei der Senioreneinzelmeisterschaft ohne Niederlage. Folglich führen diese drei auch das Feld nach der 7. Runde an.
Während Peter Kubitza und Peter Halfmann jeweils Ihre Partien mit den schwarzen Figuren gewinnen konnten, spielte Kurt Benedik Remis gegen den an 1 gesetzten Mahboobullah Kooshani.

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
Bobkow,Axel(3)-Kubitza,Peter(5)0 - 1
Hampel Ernst(3)-Halfmann,Peter(4½)0 - 1
Benedik,Kurt(4)-Kooshani,Mahboob(3½)½ - ½
Lenin,Sergo(2½)-Boffen,Jürgen(3½)1 - 0
Oberst,Alfred(2)-Osten,Horst(2½)1 - 0
Jurga,Werner,Dr.(1)-Saalberg,Karin(1½)1 - 0

1. ist Peter Kubitza mit 6 Punkten, gefolgt von Peter Halfmann mit 5,5 und Kurt Benedik mit 4,5. Auf Platz vier lauert Mahboobullah Kooshani mit 4 Punkten und hofft aus Ausrutscher des Trios.

RangTeilnehmerTWZSRVPunktePktSuSoBerg
1.Kubitza,Peter15405206.023.022.00
2.Halfmann,Peter15964305.522.517.75
3.Benedik,Kurt17842504.517.516.75
4.Kooshani,Mahboobu18713224.020.014.00
5.Boffen,Jürgen14473133.515.510.25
6.Lenin,Sergo16063133.512.511.25
7.Bobkow,Axel13462233.011.56.25
8.Hampel Ernst14503043.011.08.50
9.Oberst,Alfred12302233.08.56.25
10.Osten,Horst13471332.512.06.75
11.Jurga,Werner,Dr.11711232.04.53.75
12.Saalberg,Karin8011151.59.54.25

Durch die anstehenden Hochtage der fünften Jahreszeit wird die 8. Runde erst am 2. März 2020 ab 17 Uhr ausgetragen. Folgende Paarungen wurden ausgelost:

TischTeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkte
1Kubitza,Peter(6)-Hampel Ernst(3)
2Halfmann,Peter(5½)-Oberst,Alfred(3)
3Benedik,Kurt(4½)-Bobkow,Axel(3)
4Jurga,Werner,Dr.(2)-Kooshani,Mahboob(4)
5Boffen,Jürgen(3½)-Osten,Horst(2½)
6Saalberg,Karin(1½)-Lenin,Sergo(3½)

SBDU Beziksblitzeinzelmeisterschaft 2020

Am 07. Februar 2020 fand die SBDU Bezirkseinzelmeisterschaft 2020 in Walsum, bei der SG Duisburg-Nord, statt. Insgesamt 12 Teilnehmer fanden sich ein, drei aus dem Schachbezirk Wesel und neun aus dem Schachbezirk Duisburg. Auch drei Teilnehmer der SG Meiderich/Ruhrort spielten bei diesem Turnier mit.

Es war ein friedliches und harmonisches Turnier, Dank an alle Teilnehmer für dieses tolle Turnier und dem Ausrichter!

Nach elf Runden stand ein Sieger fest. Guido Heisel vom PSV Duisburg gewann ohne Niederlage mit 10,5 aus 11 das Turnier und ist der Bezirksblitzmeister 2020. Auf Platz zwei landete mit 9,5 aus 11 Mario Schubert vom SV Turm Kamp-Lintfort, Platz 3 ging auch nach Wesel, mit 9 Punkten an Rene Borchert vom SV Dinslaken.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Für die drei SGler lief es eher so semi, obwohl Hans Leers-Fischer beide Vereinsduelle verlor, kann er sich den Titel bester SGler auf die Visitenkarte drucken lassen. Mit 4 aus 11 landete er auf Platz 8. Punktgleich mit Maik Wilschinsky, der auf Grund der schlechteren Sonneborn-Berger-Wertung auf Platz 9 kam. Thomas Meinert komplettierte das Feld mit Platz 10 und 3 aus 11.

Nr.NameTWZ123456789101112PktSoBe
1.Heisel,Guido2071**½111111111110.550.75
2.Schubert,Mario1888½**01111111119.542.25
3.Borchert,Rene217301**1111111019.045.00
4.Mohrholz,Stefan1981000**½11111117.526.25
5.Spitzer,Erwin1866000½**01111116.521.75
6.Borchert,Andreas193500001**0011115.015.50
7.Reisloh,Carsten1662000001**011115.014.00
8.Leers-Fischer,Han19230000011**00114.012.00
9.Wilschinsky,Maik151700000001**1114.09.00
10.Meinert,Thomas1899000000010**113.06.00
11.Omers,Markus-Erns16670010000000**½1.59.25
12.Klöhn,Helmut16580000000000½**0.50.75

Bezirksseniorenmeisterschaft

Am 27.01.2020 fand die 6. Runde der Bezirksseniorenmeisterschaft statt. Dreimal konnten die Spieler mit den schwarzen Steinen die Partie für sich entscheiden, an Brett 2 spielte Peter Kubitza da nicht mit. Mit den weißen Steinen spielte er die italienische Partie und zeigte sich sehr gut vorbereitet. Nach einem Qualitätsgewinn konnte er wenig später auch die Figur zurückgewinnen und sein Gegner gab die Partie mit einem Minusturm auf.
Spannend war es am Spitzenbrett, wo Der Führende Peter Halfmann auf Kurt Benedik traf. Der Mehrbauer war durch die unterschiedlich-farbigen Läufer aber nicht umzusetzen und so endete die Partie nach gut 3,5 Stunden remis.

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
Halfmann,Peter(4)-Benedik,Kurt(3½)½ - ½
Kubitza,Peter(4)-Lenin,Sergo(2½)1 - 0
Kooshani,Mahboob(3½)-Boffen,Jürgen(2½)0 - 1
Oberst,Alfred(2)-Hampel Ernst(2)0 - 1
Saalberg,Karin(1½)-Bobkow,Axel(2)0 - 1
Osten,Horst(2)-Jurga,Werner,Dr.(½)½ - ½

Damit übernimmt Peter Kubitza die Führung und mit 5 Punkten, gefolgt von Peter Halfmann mit 4,5. Auch Kurt Benedik ist wie die beiden vor ihm platzierten ohne Niederlage.

RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunktePktSuSoBerg
1.Kubitza,Peter1540SG Meiderich/Ru4205.017.015.75
2.Halfmann,Peter1596OSC Rheinhausen3304.517.013.75
3.Benedik,Kurt1784PSV Duisburg2404.013.013.25
4.Kooshani,Mahboobu1871PSV Duisburg3123.516.010.25
5.Boffen,Jürgen1447SF Brett vor'm 3123.512.09.50
6.Bobkow,Axel1346SF Brett vor'm 2223.08.54.75
7.Hampel Ernst1450SG Duisburg-Nor3033.08.06.50
8.Osten,Horst1347BSW Wedau1322.59.55.25
9.Lenin,Sergo1606PSV Duisburg2132.59.05.50
10.Oberst,Alfred1230OSC Rheinhausen1232.05.53.25
11.Saalberg,Karin801BSW Wedau1141.58.03.75
12.Jurga,Werner,Dr.1171OSC Rheinhausen0231.02.52.25

Somit kommt es in der 7. Runde am 10.02.2020 zu folgenden Partien:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkte
Bobkow,Axel(3)-Kubitza,Peter(5)
Hampel Ernst(3)-Halfmann,Peter(4½)
Benedik,Kurt(4)-Kooshani,Mahboob(3½)
Lenin,Sergo(2½)-Boffen,Jürgen(3½)
Oberst,Alfred(2)-Osten,Horst(2½)
Jurga,Werner,Dr.(1)-Saalberg,Karin(1½)