Bezirkseinzelmeisterschaft des SBKW

Vom 26.10.2019 bis zum 18.01.2020 fand beim SV Turm Kamp-Lintfort die Bezirkseinzelmeisterschaft des Kreises Wesels statt. Zum ersten Mal waren auch Spieler aus dem Schachbezirks Duisburg spielberechtigt.
Zur ersten Runde nahmen auch sechs Spieler aus Duisburg teil, darunter auch zwei aus unserem Verein, André Liebich und Maik Wilschinsky.

Am Ende konnte sich Martin ten Huf vom SC Freibauer Hünxe den Titel sichern, mit 6,5 Punkte aus 7 Runden konnte er sich souverän den Titel sichern. Dazu herzlichen Glückwunsch!
Bester Duisburger wurde der neue Bezirksmeister des SBDU Eugen Heinert, auf Platz vier.

Die beiden Meiderich-Ruhrorter konnten mit den Turnier auch sehr zufrieden sein. Bei dem sehr stark besetzten Turnier konnte Maik Wilschinsky mit 3,5 aus 7 sich Platz 8 sichern und war bester Spieler mit TWZ unter 1700. André Liebich schaffte sogar ein Remis gegen Johannes Westermann (TWZ 2110) und einen Sieg gegen Jochen Esser (TWZ 2037)!!! Am Ende belegte er mit 3 Punkten Platz 11.

RangTeilnehmerTWZVerein/OrtSRVPunktePktSuBuchh
1.ten Huf,Martin2130SC Freibauer Hü6106.527.027.5
2.Zahn,Richard2061SF Moers e. V.3304.518.527.5
3.Nurkowski-Bürkle,2052SV Turm Kamp-Li4124.516.025.5
4.Heinert,Eugen2208OSC Rheinhausen3214.018.029.0
5.Westermann,Johann2110SV Turm Kamp-Li3224.017.028.5
6.Mohrholz,Stefan2034OSC Rheinhausen4034.016.026.5
7.Mitschke,Ulrich1722SC Freibauer Hü3133.515.026.5
8.Wilschinsky,Maik1483SG Meiderich/Ru2323.510.520.5
9.Esser,Jochen2037SV Turm Kamp-Li3043.012.025.0
10.Hampel,Ernst1450SG Duisburg-Nor3043.010.021.5
11.Liebich,André1487SG Meiderich/Ru2233.09.021.0
12.Vasiljev,Jurij2005SF Moers e. V.2142.513.026.5
13.Schumacher,Peter1619SV Wesel 1928 e2132.511.023.5
14.Klapwijk,Philipp1365SV Turm Kamp-Li2052.09.020.5
15.Bonn,Jürgen1214SV Turm Kamp-Li1121.57.019.5
16.Mroczek,Mathias2138OSC Rheinhausen0020.00.016.0

Die Organistation des Turniers war hervorragend und es war ein schönes und harmonisches Turnier. Ein herzliches Dankeschön an die Ausrichter.

Nr.TeilnehmerELONWZ1234567PunktePktSumBuchh
1.ten Huf,Martin213020647w19s13/+5w16s12w½4s16.527.027.5
2.Zahn,Richard206120098w112s½ 3w19s11s½5w½4.518.527.5
3.Nurkowski-Bürkle,2052201410s14w½1/-2s013s112w17w14.516.025.5
4.Heinert,Eugen220822026w13s½ 12w15s17w½1w04.018.029.0
5.Westermann,Johann2110202011s½16/+12w11s04w06w12s½4.017.028.5
6.Mohrholz,Stefan203420054s011w113s17w11w05s010s14.016.026.5
7.Mitschke,Ulrich172216921s010w19w16s014w14s½3s03.515.026.5
8.Wilschinsky,Maik 14832s015w½11s½9w0+13w½14s13.510.520.5
9.Esser,Jochen2037193814w11w07s08s12w011s012w13.012.025.0
10.Hampel,Ernst 14503w07s015s113w011/+14s16w03.010.021.5
11.Liebich,André 14875w½6s08w½14s010/-9w113s13.09.021.0
12.Vasiljev,Jurij2005197216w12w½5s04s015w13s09s02.513.026.5
13.Schumacher,Peter16191500 14s16w010s13w08s½11w02.511.023.5
14.Klapwijk,Philipp 13659s013w0+11w17s010w08w02.09.020.5
15.Bonn,Jürgen 1214 8s½10w0+12s0  1.57.019.5
16.Mroczek,Mathias2138208112s05/-     0.00.016.0

Bezirkseinzelmeisterschaft

Am 17.01.2020 wurde die Bezirkseinzelmeisterschaft des SBDU beendet. Wie schon vor der 7. Runde feststand, konnte sich Eugen Heinert vom OSC Rheinhausen den Titel des Bezirksmeisters sichern und dies mit der makellosen Bilanz von 7 aus 7. Zu dieser Leistung und dem Titel herzlichen Glückwunsch. Auf dem 2. Platz landete, nach einem ebenfalls sehr guten Turnier, Florian Buyken vom PSV Duisburg, 3. Wurde Norbert Germann von SF Brett vor’m Kopp. Bester Teilnehmer der SG Meiderich/Ruhrort wurde Hans Leers-Fischer als 5.

Die Ergebnisse der 7. Runde:

TischTeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
1Heinert,Eugen(6)-Papadopoulos,Ant(3½)1 - 0
2Germann,Norbert(4½)-Buyken,Florian(4)0 - 1
3Mroczek,Mathias(3½)-Leers-Fischer,Ha(4)1 - 0
4Emeljanov,Anatol(3)-Mohrholz,Stefan(3½)½ - ½
5Liebich,André(3)-Meinert,Thomas(3)½ - ½
6Wilschinsky,Maik(2½)-Usdenski,Andreas(2½)0 - 1
7Baader,Matthieu(2)-Bobkow,Axel(2)0 - 1
8Hampel,Ernst(1½)-Halfmann,Peter(2)1 - 0
9Bos,Michael(2½)-spielfrei(0)+ - -

Die komplette Tabelle:

RangTeilnehmerTitelTWZVerein/OrtSRVPunktePktSuSoBerg
1.Heinert,Eugen 2202OSC Rheinhausen7007.028.027.00
2.Buyken,Florian 1759PSV Duisburg5025.019.017.00
3.Germann,Norbert 1846SF Brett vor'm 4124.518.513.25
4.Mroczek,Mathias 2081OSC Rheinhausen4124.516.513.75
5.Leers-Fischer,Han 1895SG Meiderich/Ru4034.020.012.50
6.Mohrholz,Stefan 2005OSC Rheinhausen3224.018.512.25
7.Papadopoulos,Anto 1783OSC Rheinhausen2323.517.013.00
8.Meinert,Thomas 1927SG Meiderich/Ru3133.515.510.25
9.Liebich,André 1487SG Meiderich/Ru1513.513.09.25
10.Bos,Michael 1744SVigung Meideri3133.512.58.25
11.Emeljanov,Anatoli 1753OSC Rheinhausen3123.512.57.50
12.Usdenski,Andreas 1729PSV Duisburg3133.512.07.25
13.Bobkow,Axel 1346SF Brett vor'm 3043.09.04.50
14.Wilschinsky,Maik 1483SG Meiderich/Ru2142.58.05.75
15.Hampel,Ernst 1450SG Duisburg-Nor2142.57.54.75
16.Baader,Matthieu 1420SVigung Meideri1242.09.55.50
17.Halfmann,Peter 1596OSC Rheinhausen1242.08.04.50

Wir danken allen Teilnehmern für das harmonische und friedliche Turnier.

Bezirkseinzelmeisterschaft

Die 6. Runde ist nun komplett gespielt und Eugen Heinert konnte sich mit dem 6. Sieg im 6. Spiel vorzeitig den Titel des Bezirksmeisters sichern. Mit nun 1,5 Punkten Vorsprung auf den 2. Norbert German ist Eugen nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Herzlichen Glückwunsch zum Titel.

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
Mohrholz,Stefan(3½)-Heinert,Eugen(5)0 - 1
Papadopoulos,Ant(3½)-Germann,Norbert(3½)0 - 1
Leers-Fischer,Ha(3)-Emeljanov,Anatol(3)1 - 0
Buyken,Florian(3)-Usdenski,Andreas(2½)1 - 0
Mroczek,Mathias(2½)-Bos,Michael(2½)1 - 0
Liebich,André(2½)-Wilschinsky,Maik(2)½ - ½
Meinert,Thomas(2)-Hampel,Ernst(1½)1 - 0
Halfmann,Peter(1½)-Baader,Matthieu(1½)½ - ½
Bobkow,Axel(1)-spielfrei(0)+ - -
RangTeilnehmerTWZSRVPunktePktSuSoBerg
1.Heinert,Eugen22026006.021.021.00
2.Germann,Norbert18464114.514.011.75
3.Leers-Fischer,Han18954024.016.010.00
4.Buyken,Florian17594024.014.09.50
5.Mohrholz,Stefan20053123.514.59.25
6.Papadopoulos,Anto17832313.513.511.25
7.Mroczek,Mathias20813123.512.08.25
8.Meinert,Thomas19273033.012.06.50
9.Liebich,André14871413.09.55.75
10.Emeljanov,Anatoli17533023.09.05.00
11.Bos,Michael17442132.59.04.50
12.Usdenski,Andreas17292132.58.54.00
13.Wilschinsky,Maik14832132.55.54.00
14.Baader,Matthieu14201232.07.55.00
15.Halfmann,Peter15961232.06.03.75
16.Bobkow,Axel13462042.06.02.50
17.Hampel,Ernst14501141.55.02.75

Spannend wird es, wer die Qualifikationsplätze für die NSV-Meisterschaft vom 4. bis 8. April erreichen wird. Dies wird in der 7. Runde mit den folgenden Paarungen ausgespielt:

Paarungsliste der 7. Runde  
TischTNrTeilnehmerTitePunkte-TNrTeilnehmerTitePunkteErgebnisAt
11.Heinert,Eugen (6)-7.Papadopoulos,Ant (3½) -  
26.Germann,Norbert (4½)-8.Buyken,Florian (4) -  
32.Mroczek,Mathias (3½)-5.Leers-Fischer,Ha (4) -  
49.Emeljanov,Anatol (3)-3.Mohrholz,Stefan (3½) -  
513.Liebich,André (3)-4.Meinert,Thomas (3) -  
614.Wilschinsky,Maik (2½)-11.Usdenski,Andreas (2½) -  
716.Baader,Matthieu (2)-17.Bobkow,Axel (2) -  
815.Hampel,Ernst (1½)-12.Halfmann,Peter (2) -  
910.Bos,Michael (2½)-18.spielfrei (0)+ - - 

Diese 7. Runde findet am 17. Januar 2020 in unserem Spiellokal über dem Radiomuseum statt.

Bezirkseinzelmeisterschaft

Fünf Runden sind bereits gespielt und der Turniersieg dürfte Eugen Heinert nur noch theoretisch zu nehmen sein. Mit einer lupenreinen Weste von fünf aus fünf hat er zwei Runden vor Schluss bereits einen komfortablen Vorsprung von 1,5 Punkten.
Spannend dagegen ist der Kampf um die Plätze und die Qualifikation zur NSV-Meisterschaft. Zwischen Platz 2 und 11 liegt nur ein Punkt Unterschied und hier dürfte es in den nächsten beiden Runden recht eng zugehen.

Am 22.11. kam es zu folgenden Ergebnissen:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis
Heinert,Eugen(4)-Buyken,Florian(3)1 - 0
Leers-Fischer,Ha(3)-Papadopoulos,Ant(2½)0 - 1
Mohrholz,Stefan(2½)-Mroczek,Mathias(2½)+ - -
Germann,Norbert(2½)-Meinert,Thomas(2)1 - 0
Bos,Michael(2)-Liebich,André(2)½ - ½
Emeljanov,Anatol(2)-Baader,Matthieu(1½)1 - 0
Usdenski,Andreas(1½)-Halfmann,Peter(1½)1 - 0
Wilschinsky,Maik(1)-Bobkow,Axel(1)1 - 0
Hampel,Ernst(½)-spielfrei(0)+ - -

Alle fünf Runden zusammen addiert ergeben folgende Tabelle:

RangTeilnehmerSRVPunktePktSuSoBerg
1.Heinert,Eugen5005.020.017.00
2.Mohrholz,Stefan3113.514.59.50
3.Papadopoulos,Anto2303.513.511.50
4.Germann,Norbert3113.513.08.25
5.Leers-Fischer,Han3023.015.07.50
6.Buyken,Florian3023.013.07.00
7.Emeljanov,Anatoli3013.09.05.00
8.Mroczek,Mathias2122.511.06.50
9.Liebich,André1312.59.05.25
10.Bos,Michael2122.59.05.00
11.Usdenski,Andreas2122.58.54.50
12.Meinert,Thomas2032.011.05.00
13.Wilschinsky,Maik2032.05.02.50
14.Baader,Matthieu1131.57.04.00
15.Halfmann,Peter1131.55.53.00
16.Hampel,Ernst1131.55.03.00
17.Bobkow,Axel1041.05.01.50

Am 6. Dezember kommt es zur letzten Runde in diesem Jahr mit folgenden Paarungen:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkte
Mohrholz,Stefan(3½)-Heinert,Eugen(5)
Papadopoulos,Ant(3½)-Germann,Norbert(3½)
Leers-Fischer,Ha(3)-Emeljanov,Anatol(3)
Buyken,Florian(3)-Usdenski,Andreas(2½)
Mroczek,Mathias(2½)-Bos,Michael(2½)
Liebich,André(2½)-Wilschinsky,Maik(2)
Meinert,Thomas(2)-Hampel,Ernst(1½)
Halfmann,Peter(1½)-Baader,Matthieu(1½)
Bobkow,Axel(1)-spielfrei(0)

Die Partie Leers-Fischer gegen Emeljanov findet am 29.11. bereits statt, auch die Top-Begegnung zwischen Mohrholz und Heinert kann am 6. nicht stattfinden, ein Termin hierfür liegt momentan noch nicht vor.

Bezirkseinzelmeisterschaft

Mit der Nachholpartie zwischen Ernst Hampel gegen Andreas Usdenski 0-1 ist die 3. Runde komplett.

Die Auslosung für die nächste Runde am 8.11.2019 ergab folgende Paarungen:

TischTeilnehmerPunkte-TNrTeilnehmerPunkte
1Heinert,Eugen(3)-5.Leers-Fischer,Ha(3)
2Papadopoulos,Ant(2)-3.Mohrholz,Stefan(2)
3Buyken,Florian(2)-4.Meinert,Thomas(2)
4Baader,Matthieu(1½)-2.Mroczek,Mathias(1½)
5Usdenski,Andreas(1½)-6.Germann,Norbert(1½)
6Halfmann,Peter(1)-13.Liebich,André(1½)
7Bobkow,Axel(1)-9.Emeljanov,Anatol(1)
8Hampel,Ernst(½)-10.Bos,Michael(1)
9Wilschinsky,Maik(0)-18.spielfrei(0)