Klare Niederlage der Ersten gegen den Ratinger SK in Regionalliga-Runde 5

Leider das zu befürchtende Ergebnis (2,5:5,5) gegen den klaren Favoriten ‚Ratinger SK‘, der damit Platz 1 verteidigt und seine Aufstiegsambitionen gewahrt hat. Für Ratingen geht es in der nächsten Runde ‚um die Wurst‘, gegen Turm Kamp-Lintfort. Und wir sind weiter voll im Kampf gegen den Abstieg.

Wir gerieten schnell durch Norberts und Nicolas Niederlagen – bei sicheren Remisen in Alexanders und Carstens Partien – in einen 1:3 – Rückstand. Durch Klaus-Dieters sehr schön herausgespielten Anschlußtreffer konnten wir Hoffnung schöpfen, aber nicht für lange. Jörgs und Wilfrieds Niederlagen machten Ratingens Sieg klar. Da konnte Hans mit einem ausgeglichenen Endspiel (Leichtfigur + 2 Bauern gegen den gegnerischen Turm) nur zum Endstand ‚2,5:5,5‘ Remis geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert