Vereinsmeisterschaft 2020 – Runde 3

Torsten Scharrenbroich liegt weiter mit 3 (aus 3) in Führung, auch wenn er in dieser Runde den Punkt (gegen Alexander Schmidt²) kampflos erhielt. Auch Peter Kubitza gewann seine Nachholpartie aus Runde 2 gegen Alexander Schmidt² kampflos.
Wilfried Haverkamp griff gegen Jannis Buchsteiner zum Englund-Gambit (1.d4 e5?!). Jannis lehnte ab, verlor schnell seinen d-Bauern, durch den Fehlzug seiner Dame einen Turm (Springergabel auf c2) und mußte aufgeben, als ein mehrzügiges Matt drohte.
Thomas Meinert baute gegen Peter Kubitza eine Druckstellung auf (Dame und Turm in der d-Linie gegen den rückständigen d-Bauern). Peter konnte sich aber aus der bedrängten Lage mit einem Bauernopfer befreien, ergriff seinerseits die Initiative und stellte Thomas vor ernste Probleme, die genaues Spiel erforderten. Als Thomas einen zweiten Bauern gewann, machte er die Sache klar.
Der Zwischenstand nach der dritten Runde:
1.     Torsten Scharrenbroich  3
2./3. Thomas Meinert                  2,5
Wilfried Haverkamp
4.      Peter Kubitza                      1
5./6. Jannis Buchsteiner             0
Alexander Schmidt²                   0
Die Entscheidung wird in den beiden Schlußrunden fallen, in denen Torsten gegen seine beiden Verfolger – erst Thomas, dann Wilfried – antreten muß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.