Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft

Am 03.10.2018 fand bei den SF Brett vor‘m Kopp die diesjährige Meisterschaft im Mannschaftsblitzen statt.

Mit zwei Mannschaften nahmen wir teil.
SG M/R I
Brett 1: Hans Leers-Fischer (5,5 aus 9)
Brett 2: Dirk Visser (7 aus 10)
Brett 3: Werner Zielinski-Backens (8 aus 10)
Brett 4: Thomas Meinert (7 aus 10)

SG M

Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2018 – SG Meiderich/Ruhrort I

/R II
Brett 1: Wilfried Haverkamp (2,5 aus 9)
Brett 2: Andreas Sauer (4 aus 10)
Brett 3: Maik Wilschinsky (3 aus 10)
Brett 4: Yusuf Tural (2 aus 10)

SG Meiderich/Ruhrort II in Aktion
Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2018 – SG Meiderich/Ruhrort II in Aktion

Mit 16 zu 6 Punkten belegte unsere 1. den undankbaren 4. Platz, da sich nur die ersten drei Mannschaften für die NSV-Meisterschaft qualifizieren, äußerst knapp mit nur einem Punkt (aber besseren Brettpunkteverhältnis) hinter den Schachfreunden Brett vor‘m Kopp 1.
Die 2. Mannschaft erreichte mit 8 zu 14 Punkten den 7. Platz.

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 11. Runde 
RangMannschaftAtGSRVMan.Pkt.Brt.P
1.OSC Rheinhausen 1V11110022 - 040.0
2.PSV Duisburg 1V1191119 - 338.0
3.SF Brett vor'm Kopp 1V1181217 - 530.0
4.SG Meiderich/Ruhrort  1V1172216 - 632.5
5.OSC Rheinhausen 2V1170414 - 828.5
6.ESK WD Wedau 1V1153313 - 924.5
7.SG Meiderich/Ruhrort 2V114078 - 1416.5
8.OSC Rheinhausen 3V114078 - 1416.0
9.PSV Duisburg 2V113177 - 1515.0
10.SF Brett vor'm Kopp 2B111284 - 1813.0
11.Meiderich 23B111284 - 1810.0
12.spiel frei 1100110 - 220.0

Souveräner Sieger wurde OSC 1, mit 22:0 Mannschaftspunkten und 40:4 Brettpunkten. Wir gratulieren den Siegern und wünschen den Duisburger Vertretern bei der NSV-Meisterschaft viel Erfolg.

 

Am kommenden Freitag, den 05.10. findet in unserem Spiellokal über dem Radiomuseum unsere Vereinsblitzmeisterschaftmstatt. Einige konnten sich dafür schon mal warm spielen, amtierender Blitzvereinsmeister ist Hans Leers-Fischer, der auch heute an Brett 1, bei einem sehr starken Feld ein sehr gutes Ergebnis erzielt hat.

2. Runde Bezirkseinzelmeisterschaft

Am 28. September fand die 2. Runde der BEM statt.

An den ersten drei Brettern gab es jeweils ein Remis, Kiebitze kamen dort voll auf Ihre Kosten, da alle drei Partien sehr spannend waren.
Dadurch konnten sich Hans Leers-Fischer und Erwin Spitzer an den Tischen 4 und 5 Ihren zweiten Sieg einfahren und sich an die Spitze des Feldes setzen.

Die Ergebnisse der 2. Runde:

TischTeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkteErgebnis  
1Meinert,Thomas(1)-Pröttel,Swen(1)½ - ½
2Mroczek,Mathias(1)-Mohrholz,Stefan(1)½ - ½
3Kooshani,Mahboob(1)-Zielinski,Werner(1)½ - ½
4Leers-Fischer,Ha(1)-Kubitza,Peter(1)1 - 0
5Buyken,Florian(1)-Spitzer,Erwin(1)0 - 1
6Vortmeier,Jan(½)-Atanasovski,Gora(0)- - +
7Benedik,Kurt(0)-Bos,Michael(½)½ - ½
8Lenin,Sergo(0)-Balik,Ali(0)1 - 0
9Grigat,Klaus-Die(0)-Halfmann,Peter(0)1 - 0
10Wilschinsky,Maik(0)-Usdenski,Andreas(0)1 - 0
11Baader,Matthieu(0)-spielfrei(0)+ - -

Dadurch ergibt sich folgende Tabelle:

Nr.TeilnehmerNWZ12PunktePktSumSoBerg
1.Spitzer,Erwin187014w19s12.03.02.00
2.Leers-Fischer,Han192120s110w12.03.00.50
3.Zielinski,Werner192612w16s½1.52.51.75
4.Mohrholz,Stefan191313w17s½1.52.51.75
5.Pröttel,Swen220918w18s½1.52.51.25
6.Kooshani,Mahboobu184616s13w½1.52.51.25
7.Mroczek,Mathias209819s14w½1.52.50.75
8.Meinert,Thomas189321s15w½1.52.50.75
9.Buyken,Florian170515s11w01.02.00.50
10.Kubitza,Peter +2s01.02.00.50
11.Bos,Michael178917w½18s½1.01.50.75
12.Grigat,Klaus-Diet17353s021w11.01.00.00
13.Lenin,Sergo16224s019w11.01.00.00
14.Wilschinsky,Maik14941s020w11.01.00.00
15.Atanasovski,Goran14649w017/+1.01.00.00
16.Baader,Matthieu14506w0+1.01.00.00
17.Vortmeier,Jan139111s½15/-0.51.00.50
18.Benedik,Kurt17475s011w½0.50.50.50
19.Balik,Ali17367w013s00.00.00.00
20.Usdenski,Andreas16822w014s00.00.00.00
21.Halfmann,Peter16048w012s00.00.00.00

Da alle Partien bis zum 28. gespielt wurden, konnte sofort die kommende Runde ausgelost werden und es kommt am 12.10. in unserem Spiellokal zu folgenden Paarungen:

TeilnehmerPunkte-TeilnehmerPunkte  
Spitzer,Erwin(2)-Leers-Fischer,Ha(2)
Pröttel,Swen(1½)-Kooshani,Mahboob(1½)
Zielinski,Werner(1½)-Mroczek,Mathias(1½)
Mohrholz,Stefan(1½)-Meinert,Thomas(1½)
Bos,Michael(1)-Wilschinsky,Maik(1)
Grigat,Klaus-Die(1)-Atanasovski,Gora(1)
Buyken,Florian(1)-Baader,Matthieu(1)
Kubitza,Peter(1)-Lenin,Sergo(1)
Vortmeier,Jan(½)-Benedik,Kurt(½)
Balik,Ali(0)-Usdenski,Andreas(0)
Halfmann,Peter(0)-spielfrei(0)

Die Runde beginnt wie immer um 19 Uhr, Zuschauer und Gäste sind wie immer recht herzlich eingeladen.

Bezirkseinzelmeisterschaft

Am Freitag, den 14.09.2018 fand die erste Runde in der diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaft statt.
Mit 21 Spielern zwar ein paar weniger als im letzten Jahr, aber dennoch sehr gut besucht und mit einem sehr starken Teilnehmerfeld.

In der ersten Runde gab es folgende Partien und Ergebisse:

Teilnehmer-TeilnehmerPunkteErgebnis
Pröttel,Swen-Benedik,Kurt()1 - 0
Balik,Ali-Mroczek,Mathias()0 - 1
Zielinski,Werner-Grigat,Klaus-Die()1 - 0
Usdenski,Andreas-Leers-Fischer,Ha()0 - 1
Mohrholz,Stefan-Lenin,Sergo()1 - 0
Halfmann,Peter-Meinert,Thomas()0 - 1
Spitzer,Erwin-Wilschinsky,Maik()1 - 0
Baader,Matthieu-Kooshani,Mahboob()0 - 1
Bos,Michael-Vortmeier,Jan()½ - ½
Atanasovski,Gora-Buyken,Florian() - 
Kubitza,Peter-spielfrei()+ - -

Die Partie Atanasovski gegen Buyken wird noch gepspielt, wurde aber für die Auslosung der 2. Runde als remis gewertet.
Die Paarungen für die 2. Runde sind:

TNrTeilnehmer-TNrTeilnehmerErgebnis
6.Meinert,Thomas-1.Pröttel,Swen - 
2.Mroczek,Mathias-5.Mohrholz,Stefan - 
8.Kooshani,Mahboob-3.Zielinski,Werner - 
4.Leers-Fischer,Ha-21.Kubitza,Peter - 
13.Buyken,Florian-7.Spitzer,Erwin - 
20.Vortmeier,Jan-18.Atanasovski,Gora - 
10.Benedik,Kurt-9.Bos,Michael - 
15.Lenin,Sergo-11.Balik,Ali - 
12.Grigat,Klaus-Die-16.Halfmann,Peter - 
17.Wilschinsky,Maik-14.Usdenski,Andreas - 
19.Baader,Matthieu-22.spielfrei+ - -

Die Partie Wilschinsky gegen Usdenski wird am 21.09. vorgespielt, die eigentliche Runde ist am 28.09.2018 ab 19 Uhr in unserem Spiellokal über dem Radiomuseum.