Sommer-Schnellschachturnier

Trotz des tollen Wetters hatten sich vier Mannschaften zu unserem Sommerturnier zusammen gefunden. Wie man es anhand der „Papierform“ vermuten konnte, spielten sich der OSC Rheinhausen und PSV/Turm-Duisburg schnell an die Spitze, die sie auch bis in die letzte Runde inne hatten. In einem hochdramatischen Endspiel in der letzten Partie ging es um den Turniersieg. Der Sieger an diesem Brett sichert seiner Mannschaft den Turniersieg! Aber Caissa wollte eine Zugabe:  Das Remis in dieser Partie erzwang einen Blitzentscheid zwischen den beiden Mannschaften, den die Spieler vom OSC Rheinhausen knapp für sich entscheiden konnten.Den dritten Platz erreichte die Mannschaft der ausrichtenden SG Meiderich/Ruhrort vor den tapfer spielenden Kämpern von Brett vorm Kopf.Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und vielen Dank an alle Teilnehmer, die ein sehr schönes Turnier ermöglicht haben!
Bis zum nächsten Jahr 😉

Sommerturnier & Grillfest

Am Sonntag, dem 14.August, wird nach zweijähriger Pandemie-Pause unser traditionelles Sommerturnier für sechs Vierer-Mannschaften fortgesetzt. Das Schnellschach-Turnier startet um 10 Uhr in unserem Vereinslokal.
Eingeladen sind OSC Rheinhausen, PSV Duisburg, BvK Duisburg, Turm Kamp-Lintfort und SVg Meiderich.

Das Grillfest unseres Vereins startet am Samstag, dem 20.August, ab 18 Uhr – ‚wie immer‘ im ‚Haus Kontakt‘ unseres Meidericher Schachfreundes Oliver Hohl:
Scharnhorststr. 32, 47059 Duisburg-Kaßlerfeld
Essen und Trinken sind frei. Natürlich sind auch alle Partnerinnen und Partner unserer Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Eine schriftliche Einladung geht in dieser Woche noch in die Post.

Am Freitag (15.Juli) wieder offen

Das Vereinslokal blieb durch unglückliche Umstände am vergangenen Freitag geschlossen. Niemand war da, der aufschließen konnte: Urlaub bzw. plötzlicher Krankenhausaufenthalt. Maiks Versuch seine Schlüssel an jemanden weiterzugeben war auch nicht erfolgreich – Urlaubszeit eben.
Ab kommenden Freitag, dem 15.Juli 2022, ist das Vereinslokal ab 19 Uhr aber wieder offen.

Verbandsliga – Mit viel Glück Remis

Runde 8 am 24.04.2022 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 -Rangnr.SF Gerresheim 1 4 : 4
11Trapp, Jörg-4Köhler, Markus- : +
23Schmidt, Alexander-5Angermünde, Dirk1/2 : 1/2
34Zielinski-Backens, Werner-8Sapkowski, Wieslaw1 : 0
45Leers-Fischer, Hans-1002Biallass, Armin1/2 : 1/2
56Sauer, Andreas-1003Pfaff, Jan-Peter0 : 1
68Prokop, Carsten-1005Riyadh, Ghassan1 : 0
71001Haverkamp, Wilfried-12Knupfer, Heinz1 : 0
8Grigat, Klaus-Dieter-14Kirsten, Jorrit0 : 1

Wieder von Anfang an mit einem Punkt Rückstand! Endlich war Carsten wieder dabei – dafür fehlte Jörg urlaubsbedingt. Gleich zwei Ausfälle (Frank und Thomas) wettzumachen ist bei unserer dünnen ‚Personaldecke‘ nicht drin.
Carsten schaffte schnell mit mit einem sehenswerten Angriff den Ausgleich. Aber dann kamen gleich zwei Rückschläge: Klaus-Dieter geriet im frühen Mittelspiel in arge Bedrängnis und konnte die Partie nicht halten. Andreas kam ‚irgendwie‘ in seiner Caro-Kann-Verteidigung eine Figur abhanden. Das war nicht mehr zu reparieren. Trotz aller Versuche kamen Hans und Alexander nicht über ein Remis hinaus.
Beim Zwischenstand von 2:4 schaffte Werner mit starkem Druckspiel den Anschlußtreffer. Alles hing von Wilfrieds Partie ab. Die war im Turmendspiel ‚eigentlich‘ totremis. Sein Gegner hatte sich aus einer sehr bedrückten Stellung befreit und Gegenchancen erspielt. Im entscheidenden Moment versagten nach fast 6-stündiger Spielzeit die Nerven. Wilfried konnte mit seinem Turm ‚eine Brücke bauen‘ und seinem Freibauern die Umwandlung zur Dame sichern. Mannschaftsremis!