Zweite Mannschaft verliert knapp in Dinslaken

Es roch zwischenzeitlich nach einer kleinen Sensation, doch am Ende konnten wir leider keine Punkte auf unserem Konto verbuchen. Beim Tabellenführer aus Dinslaken verlor unsere zweite Mannschaft knapp mit 5:3.
Dies sah nach den ersten vier beendeten Partien noch ganz anders aus. Klaus konnte an Brett 1 schnell ein Remis erspielen. Ebenso holten Alexander (6) und Yahya (8) jeweils einen halben Punkt. Markus errang an Brett 7 den ersten Sieg des Tages und verhalf uns so zu einer zwischenzeitlichen 1,5 : 2,5 Führung.
Doch unsere Gastgeber holten auf: nach Siegen gegen Jannis (5) und Norbert (2), stand es plötzlich 3,5 : 2,5. Zwar konnte uns Torsten (4) mit einem Remis nochmal näher heran bringen, doch eine unglückliche Niederlage von Michael (3) besiegelte das Tagesergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert