Änderung bei der Brückensperrung

Der Ruhrorter Bürgerverein 1910 informierte heute morgen, daß sich die Sperrzeiten für die dritte Sperrung der Karl-Lehr-Brücke geändert haben.
Betroffen sind jetzt unser Vereinsabend am Freitag, der Bezirksliga-Kampf gegen Nord am Sonntag, aber nicht mehr die a.o. Hauptversammlung des Schachbezirkes am Montagabend – wenn denn alles so bleibt,wie angekündigt!

Aufgrund des weiterhin fallenden Rheinpegels und des für Anfang kommender Woche erwarteten tiefsten Rheinpegels wurde entscheiden, dass der Einschwimmvorgang des neuen Überbaus der Ruhrbrücke um einen Tag (24 Stunden) vorgezogen wird. Die 3. Vollsperrung des OB-Karl-Lehr-Brückenzuges startet daher bereits in der Nacht von Donnerstag (01.12.2022) auf Freitag (02.12.2022).

Daher ändert sich der Sperrungszeitraum wie folgt:

Sperrung: Samstag 03.12.2022 00:00 Uhr bis Dienstag 06.12.2022 00:00 Uhr

NEU 3. Sperrung: Freitag 02.12.2022 00:00 Uhr bis Sonntag 04.12.2022 23:59 Uhr

In dieser Zeit fährt nur die Straßenbahnlinie 901 über die alten Brücken.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert