Verbandsliga Gruppe 1

Zum Abschluß der Saison, gelang unserer ersten Mannschaft ein deutlicher 7:1 Sieg gegen die 3. Mannschaft des Düsseldorfer SK.

Runde 9 am 24.04.2016 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 -Rangnr.Düsseldorfer SK 3 7 : 1
12Schmidt, Alexander-18Aleksiev, Iliyan½ : ½
23Visser, Dirk-19Savchenko, Daniel1 : 0
34Leers-Fischer, Hans-21Mijatovic, Mijo1 : 0
45Haverkamp, Wilfried-22Niemers, Johannes½ : ½
56Zielinski-Backens, Werner-23Toel, Karl-Ludwig1 : 0
67Meinert, Thomas-24Baumgarten, Nils1 : 0
78Trapp, Jörg-3001Huzenberh, Yakiv1 : 0
81001Sauer, Andreas-29Kaspar, Uwe1 : 0

Damit schließt man die Saison sensationell auf dem 2. Platz ab, als Aufsteiger in die Verbandsliga ein sensationelles Ergebnis.

Tabelle: Verbandsliga, Gruppe 1

Pl.Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SV Dinslaken 2**6,06,02,53,05,54,54,04,04,591240.0
2SG Meiderich/Ruhrort 12,0**4,07,04,55,02,57,05,53,091140.5
3SF Vonkeln 12,04,0**5,04,04,05,03,05,04,591136.5
4SK Turm Kleve 15,51,03,0**6,03,54,06,04,04,591037.5
5SV Hilden 15,03,54,02,0**4,05,54,54,04,091036.5
6SV Wermelskirchen 12,53,04,04,54,0**4,53,54,05,09935.0
7Düsseldorfer SV 13,55,53,04,02,53,5**4,05,54,59836.0
8Düsseldorfer SK 34,01,04,02,03,54,54,0**2,55,09830.5
9SC Kevelaer 14,02,53,04,04,04,02,55,5**3,59633.0
10Uedemer SC 13,55,03,53,54,03,03,53,04,5**9533.5

Wir gratulieren dem SV Dinslaken 2 zum Aufstieg.

NRW Viererpokal

In der Vorrunde der NRW Viererpokals spielte unsere 1. Mannschaft gegen die SG Höntrop.

In der Besetzung Alexander Schmidt, Dirk Visser, Hans Leers-Fischer und Werner Zielinski unterlag man knapp mit 1,5 zu 2,5.

Runde 1 am 16.04.2016 um 11:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Höntrop 1 -Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 2,5 : 1,5
11Wolter, Detlev-2Schmidt, Alexander½ : ½
23Peters, Michael-3Visser, Dirk½ : ½
34Rostek, Jörg-4Leers-Fischer, Hans½ : ½
411Jedner, Volker-6Zielinski-Backens, Werner1 : 0

Verbandsliga Gruppe 1

Klassenerhalt geschafft!

Bereits am vorletzten Spieltag steht fest, dass unsere 1. Mannschaft nicht mehr  absteigen kann.

Eine erstaunliche Leistung, da wir als Aufsteiger nicht so gut eingeschätzt wurden.

Trotz einer erneuten Niederlage, man unterlag beim Düsseldorfer SV 1 mit 5,5 : 2,5 ,  liegen wir mit vier Punkten vor einem Abstiegsplatz und können das letzte Spiel der Saison ohne Druck angehen.

Rechnerisch wäre eventuell sogar noch ein Aufstieg möglich. Hierzu wäre aber am letzten Spieltag ein Sieg unserer 1. Mannschaft bei gleichzeitigen Niederlagen der drei vor uns platzierten Teams nötig, was nach dem bisherigen Saisonverlauf jedoch als unrealistisch angesehen werden darf.

Schade, dass uns auf der Zielgeraden die Puste ein wenig ausgegangen ist.

Der Saisonabschluss findet am 24. April in unserem Spiellokal „über dem Radiomuseum“, Bergiusstr. 27 in Ruhrort gegen die 3. Mannschaft des Düsseldorfer SK statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Runde 8 am 03.04.2016 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.Düsseldorfer SV 1 -Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 5,5 : 2,5
11Wilczek, Ralph-2Schmidt, Alexander½ : ½
22Eltsin, Mikhail-3Visser, Dirk0 : 1
33Juziak, Peter-4Leers-Fischer, Hans½ : ½
44Hammes, Frank-5Haverkamp, Wilfried+ : -
55Schülke, Tilman-6Zielinski-Backens, Werner½ : ½
66Dörnbrack, Arne-7Meinert, Thomas1 : 0
77Hebeker, Friedrich-Karl-1001Sauer, Andreas1 : 0
88Buchkremer, Felix-1002Grigat, Klaus-Dieter1 : 0

Tabelle: Verbandsliga, Gruppe 1

Pl.Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SV Dinslaken 2**6,06,02,53,05,54,54,04,04,591240.0
2SG Meiderich/Ruhrort 12,0**4,07,04,55,02,57,05,53,091140.5
3SF Vonkeln 12,04,0**5,04,04,05,03,05,04,591136.5
4SK Turm Kleve 15,51,03,0**6,03,54,06,04,04,591037.5
5SV Hilden 15,03,54,02,0**4,05,54,54,04,091036.5
6SV Wermelskirchen 12,53,04,04,54,0**4,53,54,05,09935.0
7Düsseldorfer SV 13,55,53,04,02,53,5**4,05,54,59836.0
8Düsseldorfer SK 34,01,04,02,03,54,54,0**2,55,09830.5
9SC Kevelaer 14,02,53,04,04,04,02,55,5**3,59633.0
10Uedemer SC 13,55,03,53,54,03,03,53,04,5**9533.5

Verbandsliga Gruppe 1

Ob unsere 1. Mannschaft einfach nur einen schlechten Tag erwischt hat. oder ob man es mit einem übermächtigen Gegner zu tun hatte, mag dahingestellt sein. Auf jeden Fall ging der Kampf gegen SV Dinslaken 2 mit 2 : 6 verloren und wir müssen die Tabellenführung unserem heutigen Gegner überlassen. Mit „nur“ 4 Remisen konnten wir dem Gegner heute nicht das Wasser reichen. Bei noch 2 ausstehenden Spielen sind noch 4 Punkte zu vergeben. Wir sind jedoch auf einen Ausrutscher von Dinslaken angewiesen um noch einmal an die Tabellenspitze zu kommen.  Hier geht es zur Tabelle.

Runde 7 am 06.03.2016 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 -Rangnr.SV Dinslaken 2 2 : 6
12Schmidt, Alexander-9Walter, Andreas½ : ½
23Visser, Dirk-12Mroczek, Mathias½ : ½
34Leers-Fischer, Hans-13Brockhaus, Philip0 : 1
45Haverkamp, Wilfried-14Riekenbrauk, Jörg½ : ½
56Zielinski-Backens, Werner-15Franke, Danny0 : 1
67Meinert, Thomas-2002Raygrotzki, Norbert0 : 1
78Trapp, Jörg-2003Hamann, Frank½ : ½
81001Sauer, Andreas-18Ollesch, Hans-Dieter0 : 1

Verbandsliga

Mit einem 4,5 : 3,5 beim SV Hilden katapultierte sich unsere 1. Mannschaft an die Tabellenspitze der Verbandsliga Gruppe 1.

Nachdem unser Gegner ein Brett nicht besetzt hatte und Dirk Visser seine Partie gewonnen hatte führten wir schnell mit 2 : 0. Jörg Trapp und Klaus Grigat konnten ihre Partien remis gestalten und Wilfried Haverkamp verlor. Plötzlich stand es nur noch 3 : 2 und es wurde noch einmal spannend. Thomas Meinert musste sich seinem Gegner geschlagen geben, aber Werner Zielinski spielte remis und Alexander Schmidt machte mit seinem Sieg an Brett 1 den Erfolg perfekt.
Da unser ärgster Konkurrent aus Dinslaken sein Heimspiel gegen Turm Kleve verlor, konnte unsere 1. Mannschaft die Tabellenführung übernehmen.

Runde 6 am 14.02.2016 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SV Hilden 1 -Rangnr.SG Meiderich/Ruhrort 1 3,5 : 4,5
11Payenberg, Dirk-2Schmidt, Alexander0 : 1
22Seidel, Jörg-3Visser, Dirk0 : 1
33Jazayeri, Pouyan-4Leers-Fischer, Hans- : +
44Schwab, Thomas-5Haverkamp, Wilfried1 : 0
55Wieling, Andreas-6Zielinski-Backens, Werner½ : ½
66Kretzschmar, Michael-7Meinert, Thomas1 : 0
78Glowatz, Christoph-8Trapp, Jörg½ : ½
811Leonavicius, Roland-1002Grigat, Klaus-Dieter½ : ½